Die blau.de Allnet-Flat

Andere User interessierte:

Blau Mobilfunk ist seit September 2005 im Netz von E-Plus auf dem Markt und hat seit dem sein Angebot stetig ausgeweitet. Ob Sprach-, SMS- oder Internet-Optionen mit den mtl. zu- und abbuchbaren Optionen wurde die Nutzung von Smartphones imme interessanter. Auch der 2010 eingeführte Kostenstopp machte die Kostenkontrolle bei dem "klassischen" Prepaid-Anbieter einfacher und einfacher. Anfang Juni 2012 konnten alle Handynutzer noch einmal aufjubbeln. Nach den direkt für Smartphones zugeschnittenen Paketen brachte blau.de seine Allnet-Flat auf den Markt.

 

blau.de  —  Die Allnet-Flat-Optionen im E-Plus-Netz.

ohne Laufzeit Laufzeitvatiante
mtl. Grundpreis
ohne Smartphone

19,90 €

19,90 €

Aktion bis 30.06. 1 Monat GTATIS 2 Monate GRATIS
Rufnummernmitnahme 25 € Extra-Guthaben 25 € Extra-Guthaben
Festnetz Flat
Mobilfunk Flat
SMS 9 Cent / SMS
Internet 500 MB mit bis zu 7,2 MBit/s, danach Drosselung auf 56 kbit/s
Tarif-Upgrades Optionen haben die Laufzeit des Hauptvertrags
SMS-Flat SMS in alle dt. Handy-Netze versenden - 5,00 € / Monat
Internet-Flat 1 GB Internet-Flat Erweiterung auf 1 GB Highspeed
5,00 € / Monat
EU-Internet-Paket 100 100 MB Internet-Nutzung im EU-Ausland
4,99 € / 7 Tage
EU-Sprach-Paket 100 100 Min. abgehende Gespräche im EU-Ausland - 4,99 € / 7 Tage
EU-Sorglos-Paket bis zu 150 Minuten sorgenfrei nach Deutschland telefonieren, Anrufe aus dem EU Ausland entgegen nehmen, 150 SMS nach Deutschland versenden und 300 MB für Internet-Nutzung
19,90 € / 8 Tage
Kündigungsfrist 4 Wochen zum jeweils montlichen Ende der Vertragslaufzeit 3 Monate zum Laufzeitende, ohne fristgerechte Kündigung verlängert sich der Vertrag um weitere 6 Monate
Anschlussgebühren einmalig 19,90 €
Zum Angebot Zum Angebot


Fazit - blau.d's All-Net Flat:

Das nicht nur ein Anbieter ein Allnet-Flat um die 20 € auf dem Markt hat ist nichts neues. Auch blau.de bietet die Flat an. Anfangs nur als Laufzeitvertrag von 24 Monaten erhältlich, hat blau.de inzwischen auch die Variante ohne Laufzeit im Angebot. Besser noch, blau.de lockt nicht nur Kunden die bereit sind sich zu binden mit Aktionen. Auch Kunden die sich für einen Vertrag ohne Mindestlaufzeit entscheiden erhalten hier die Vergünstigungen die auch bei einem Laufzeitvertrag angeboten werden. Jeder kann von 25 € Guthaben bei der Rufnumernmitnahme profitieren. Kein anderer Anbieter, über den wir bis jetzt gestolpert sind, bietet seinen Kunden die Möglichkeit im Urlaub oder auch auf Geschäftsreise seine Flat zu vernünftigen Preisen zu nutzen. Bei einigen Anbietern denkt man angesichts der Telefon-, SMS- oder Roamiggebühren im Ausland nur - Mondtarif. Blau.de kann also mit seinen EU-Paketen punkten. Sie gibt es das EU Sparch-Paket 50, hier können 50 Inklusiveminuten für vom EU-Ausland nach Deutschland oder auch aus den EU-Ausland in Deutschland ankommende Gespräche 7 Tage lang zu einem Festpreis von 4,99 € genutzt werden. Mit dem EI Internet-Paket 50 können 50 MB für mobile Datennutzung im EU-Ausland verwendet werden, auch für 4,99 € / 7 Tage. Sonst werden 0,49 € pro MB im Eu-Ausland und 0,99 € pro MB in der restlichen Welt fällig. Mit dem EU Sorglos-Paket stehen Ihnen je 150 Minuten, 150 SMS sowie 300 MB bei einem Preis von 19,90 € / 8 Tage für die EU-weite Nutzung zur Verfügung. In der eigentlichen Grundgebühr von mtl. 19,90 € und den Standard-Erweiterungen (SMS-Flat mtl. 5 € und Internet-Uprade mtl. 5 €) unterscheidet die Allnet-Flat sich nicht von vergleichbaren Tarifen. Die Wahl für oder gegen die Allnet-Flat von blau.de ist also für den Inlandsnutzer reine Geschmackssachse, aber allen Reisenden kann man nur sagen: "Daumen hoch!"







Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden