DSL Tarife - Überblick und Vergleich

Erde umgeben von Icons - Mail, Telefon, @, Suche

Schneller, besser und immer günstiger, dass sind wohl die richtigen Worte um die qualitative und auch preisliche Entwicklung auf dem DSL-Markt in den vergangenen Jahren kurz und knapp zu umschreiben. Aber genau hier liegt meist das Problem. Gerade Neueinsteiger sind von der Masse der Angebote oftmals überfordert. Weil viele Anbieter, besonders im Internet, mit Sonderkonditionen locken, fällt die Auswahl zusätzlich schwer. Tarife.net hat für Sie, und nicht nur Neueinsteiger, die aktuellen Angebote recherchiert, die einzelnen Tarife der größten Anbieter übersichtlich dargestellt und zudem in einem Fazit die wichtigsten Punkte zusammengefasst.


DSL-Anbieter-Vergleich

Nur Entertainment-Pakete anzeigen:
Nur Tarife mit Telefonflatrate anzeigen:
Nur LTE/4G - Tarife anzeigen


Wer auf der Suche nach einem DSL-Anschluss ist, sollte sich im Vorfeld einige Gedanken darüber machen, wofür er den Anschluss überhaupt nutzen möchte.


DSL 1000 (nur Internet)


Ist geeignet, wenn Sie nur Minimalanwendungen wie Surfen und E-Mailen vornehmen. DieserAnschluss wird derzeit von keinem der großen DSL Anbieter bereitgestellt. Ist aber über über einen Kabel-Anschluss erhältlich.


DSL 2000 (Internet & Telefonie)

Kann man als preisgünstigen Einsteiger-Anschluss für schnelles Surfen und Mailen bezeichnen und stellt leichzeitig die Mindestanforderung für DSL Telefonie dar.


DSL 6000 (Internet & Telefonie)

Ist mittlerweiler die Standard-Lösung für einen DSL-Anschluss. Hiermit können Sie schon deutlich mehr als nur Surfen, E-Mailen und DSL-Telefonie. Man kann Ihn auch als multimedia-tauglichen DSL Komfort-Anschluss bezeichnen.


DSL 16000 (Internet & Telefonie & Digital TV)

Ist der High-End-Anschluss für Ihr Zuhause der DSL-Anbieter. Triple-Play-Anschlüss für den Multimedia-Haushalt und für´s Business sind keine Seltenheit mehr.


VDSL (Internet & Telefonie & Digital TV)

Mit diesem Anschluss sind selbst Video on Demand oder Fernsehen in HD Qualität kein Problem, bietet VDSL dem Nutzer doch Geschindigkeiten zwischen 25 und 50 Mbit/s. Solche Gewindigkeiten konnten früher nur Kabelanbieter bereit stellen.


Kabel und Glasfaser

Bis zu 100 MBit/s, theoretisch sagar bis zu 200 Mbit/s, sind mit solchen Anschlüssen möglich und setzen Nutzern dadurch fasst keine Grenzen mehr, auch nicht bei den datenreichsten Anwendungen. Nachteil der Glasfaser und kabelanschlusse - sie sind meist nur in großen Ballungsräumen, also eher Städten als in ländlicheren gegenden zu bekommen. Der Mobilfunkstandard LTE, der leider auch noch nicht so ganz ausgebaut ist, soll hier aber Abhilfe schaffen. Mit einer LTE-Verbindung sind im Download auch bis zu 100 Mbit/s möglich



Top-Produkte in der Kategorie DSL:

1 & 1 - DSL Surf & Phone Special Details

Bewertung
Sterne - Bewertung

Tarif 1&1 DSL Surf & Phone Special
Kosten 24 Monate für mtl. 19,99 €, danach mtl. 29,99 €
Bandbreite 16.000 kBits
Inklusiv Internet-& Telefon-Flat*
congstar - Endlos Surfen und Telefonieren Details

Bewertung
Sterne - Bewertung

Tarif Komplett 2
Kosten monatl. 29,99 €*
Bandbreite bis zu 16.000 kBits
Inklusiv Internet-& Telefon-Flat, Prepaid-SIM-Karte kostenlos (inkl. 5 € Startguthaben) dazubuchen
Angebot 24 Monate Laufzeit - 179,99 € sparen,
Bereitstellungsentgelt 9,99 € (statt 59,99 €), WLAN-Router für 0 € (statt 129,99 €)
Extra`s Auch ohne Mindestvertragslaufzeit 100 € sparen! Bereitstellungsentgelt 39,99 € (statt 59,99 €), WLAN-Router für 49,99 € (statt 129,99 €)

Top-Produkte in der Kategorie Mobiles Internet:

BASE - Mobil surfen, wo immer Sie wollen!
Details

Bewertung
Sterne - Bewertung

Tarif Mein BASE Internet Flat XL
Kosten monatlich 20 €
Allgemein überall mobil surfen mit dem Tablet oder Laptop,
Mein Base Internet Laufzeit 24 Monate, Option Internet XL nur 1 Monat Mindestlaufzeit, Anschlussgebühr 0 €
Bandbreite 5 GB mit bis zu 7,2 MBit/s Übertragungsrate, unbegrenztes Datenvolumen
SMS & Gespräche 0,29 € / SMS und Minute in alle dt. Netze

Top-Produkte in der Kategorie Kabel-Anschluss:

unitymedia - 3 in einem! Details

Bewertung
Sterne - Bewertung

Tarif 3play PLUS 50
Kosten mtl. 30 €*
Bandbreite Download bis zu 50 MBit/s, Upload bis zu 2,5 MBit/s
Laufzeit 12 Monate (Gratismonate verlängern die Laufzeit entsprechend)
Inklusiv Internet & Festnetz-Flat, HD-Receiver, HD-Option, Mobil-Option für mtl. 0 € dazubuchen
Angebot 3 Monate gratis für Neukunden, ohne bestehenden Vertrag
6 Monate gratis für Wechsler, Vertrag bei anderem Anbieter


Blog DSL & Mobilfunk

Fonic Aktion vom 11. - 25.11. - All-Net Flat inkl. SMS-Flat - 11. November 2013

Fonic - Das ist die Wahrheit.

Bis zum 25. November 2013 noch wartet FONIC mit seiner Promo-Aktion auf, die nicht nur Dauertelefonierer sondern auch Vielschreiber begeistern wird. Wer im Aktionszeitraum eine All-Net Flat für gerade einmal 19,95 € im Monat bestellt, erhält zusätzlich kostenlos die SMS-Flat dazu.


Mit diesem Tarif kann in alle deutschen Netze, egal ob Mobilfunk oder Festnetz, ohne weitere Kosten telefoniert werden. Außerdem steht Ihnen eine Internet Flat mit einem Highspeed-Volumen von 500 MB mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s zur Verfügung. ... mehr



Auch Telekom-Tochter Congstar will drosseln - 1. Oktober 2013

Bereits im Frühjahr diesen Jahres kündigte die Telekom an Volumenobergrenzen bei DSL-Neuanschlüssen einführen zu wollen und erntete damit massiven Protest. Nun zieht auch die Telekom-Tochter Congstar, die im April über Twitter noch erklärte: "Bei uns ist eine Drosselung der DSL-Aufträge nicht geplant." ... mehr



Mehr Glasfaser für deutsche Haushalte - 5. September 2013

„Ohne Qualitätsführerschaft haben wir keine Zukunft“, sagte Telekom-Konzernchef René Obermann als er am Dienstag seine Pläne für den Glasfasernetzausbau vorstellte. Massive Investitionen sollen die Glasfaser-Abdeckung bis 2016 von aktuell 12 Millionen Anschlüssen verdoppeln. 24 Millionen Glasfaseranschlüsse so ist es geplant, versorgen dann deutsche Haushalte und Gewerbe. ... mehr



Highspeed-Surfen - Der Kunde entscheidet wann gedrosselt wird - 3. September 2013

Gerade entdeckt bei blau.de, dabei könnte uns diese Option schon seit Anfang Mai diesen Jahres begeistern - das Highspeed Reset.
In Zeiten von Smartphones und Tablets kommt wohl keiner in seinem Vertrag oder auch bei seiner Prepaid-SIM mit einem Tarif ohne Datennutzung aus. Die gängigsten Tarife und Allnet-Flat ein inklusivevolumen von 200 MB oder 500 MB und in den Upgrades dann 1 GB an. Allerdings, gibt es Monate.............da ist das Inklusivevolumen schneller aufgebraucht als das Monatsende in Sicht ist. Natürlich gibt es die Upgrades, aber wenn selbst die aufgebraucht sind und der Monat ist immer noch nicht zu Ende,..... mehr



That's new bei o2 Blue - 21. August 2013

www.o2online.de

O2 überarbeitet derzeit einen Teil seiner Blue-Tarife, genauer gesagt einen, den o2 Blue Basic und bietet ab dem 3. September mehr Leistung für das gleiche Geld. Derzeit erhalten Kunden für monatlich 9,99 Euro Grundgebühr in diesem Smartphone-Tarif eine Internetvolumen von 50 MB mit bis zu 3,6 Mbit/s, danach wird auf eine Geschwindigkeit von 32 Kbit/s gedrosselt, aber surfen ist weiter ohne zusätzliche Kosten möglich. Dann gibt es dazu eine Flatrate in o2-Mobilfunknetz, 50 Freiminuten und 50 Frei-SMS in alle deutschen Netze. jede weitere Gesprächsminute kostet dann 29 Cent und jede weitere SMS wird mit 19 Cent berechnet.... mehr



Tarifart: Prepaid - Mit dem Vergleich die passende SIM-Karte finden! - 19. August 2013

Mehr als 50 verschiedene Anbieter gibt es allein für Prepaid-Karten auf dem deutschen Markt. Zwar vertreiben nicht alle ihre Angebote übers Internet aber ein Großteil schon und das macht die Suche schwierig. Man kennt viele Namen, aber halt nicht alle und welcher Anbieter operiert in welchem Netz? Wie hoch sind die Minuten- und SMS-Preise? 9 Cent für alles, ist mittlerweile Standard bei den bekanntesten Anbietern, wie simyo, blau.de, FYVE, Congstar und sogar beim Netzprimus Telekom, aber es geht auch günstiger!... mehr



Newsletter

Jetzt kostenlos anmelden